platz-und-esterel-005

Im Jahre 1968 wurde die Fa. W. u. K. Gandl gegründet. Es begann mit dem Import und Vertrieb von Faltwohnwagen der Marke La Boheme aus Frankreich. Viele Zeltbesitzer fanden zu dieser Zeit den Weg zu mehr Komfort und hatten viel Spaß am neuen Campingvergnügen mit Ihrem Zelt auf Rädern. Durch unseren guten Kontakt zu französischen Firmen der Camping und Caravanbranche wurde im Jahre 1983 der Vertrag mit der Fa. Rapido Fr. geschlossen, mit dem Auftrag die Produkte von Rapido in Deutschland zu vertreiben. Zuerst begannen wir mit Klappwohnwagen, später mit Hubdachwohnwagen. Diese interessanten Reisewohnwagen wurden über Messen und Ausstellungen den Kunden in Deutschland vorgestellt. Die große Nachfrage und der allgemeine Boom haben dazu beigetragen, daß wir mit viel Erfolg diese Wohnanhänger viele Jahre verkaufen durften.

1987 hat die Produktion von Reisemobilen die Angebotspalette vergrößert. In Deutschland wurden Gebietshändler gewonnen und der Name Rapido erhielt im Laufe der Jahre einen großen Bekanntheitsgrad. Bedingt durch die allgemeine Reisemobileuphorie in Europa beschloss die Fa. Rapido und ein weiterer Hersteller für Hubdachwohnwagen die Produktion von den interessanten Reisewohnwagen einzustellen.
Diese Chance einer entstandenen Marktlücke nutzte die bekannte französische Firma Trigano. Es wurden die bewährten Produkte überarbeitet, auf den neuesten technischen Stand gebracht und dem europäischen Markt vorgestellt. Den Import und Vertrieb für ganz Deutschland und Österreich haben wir ( Fa. W. u. K Gandl ) mit großer Freude übernommen.

2006 kam junges Blut in unsere Firma. Herr Rudolf Jocher und seine Frau Christine haben sich vorgenommen, das Geschäft nach der alten familiären Tradition fortzuführen. Er ist gelernter Automobilmechaniker und hat mit sehr guten Erfolg die „Fachkraft für Caravantechnik“ absolviert. Da in der heutigen Zeit nicht nur der Verkauf zählt sondern besonders auch der Service, ist für uns wichtig, daß unsere Kunden auch auf diesem Gebiet gut betreut werden. Wir schulen unsere Mitarbeiter ständig, um auch in Sachen Service immer auf dem Laufenden zu sein.

Durch unsere langjährige Erfahrung, unsere Verbindungen, das Servicenetz und die Ersatzteilbeschaffung, bieten wir unseren Kunden die nötige Sicherheit als Partner in Fragen
Hubdachwohnwagen und Camping allgemein.
In unserer Werkstatt finden Sie die Profis für jegliche Reparaturen.

2007 erweiterten wir unseren Handel mit Reisewohnwagen mit der Marke CARAVELAIR. Dadurch haben wir es geschafft, auch unseren Kunden, die keinen Hubdachwohnwagen brauchen, gerecht zu werden. CARAVELAIR bietet eine Vielzahl von Grundrissen, 2,10 breit zum Reisen oder geräumiger mit Stockbett für Familien. Kurz gesagt: Für jedes Bedürfnis den perfekten Wohnwagen.

Im Herbst 2008 haben wir unsere Werkstatt erweitert, um den Ansprüchen unserer Kunden noch besser entsprechen zu können. Und seit Juni 2009 ist es uns durch die Anschaffung eines Bremsenprüfstandes möglich, die Hauptuntersuchung für Wohnwagen und andere Anhänger bei uns im Haus durchzuführen.
Wir sind jetzt ein anerkannter Prüfstützpunkt der DEKRA.
Nur durch ständigen Fortschritt können wir Ihnen einen Rundum-Service für Ihren Wohnwagen bieten.

Das Jahr 2013 ist ein ereignisreiches Jahr für unsere Firma. Herr Kurt Gandl, der Firmengründer, hat sich nach 45 Jahren im Caravangeschäft und 7 Jahren mit seinem Partner dazu entschlossen, seine Anteile der Firma am 1. Oktober komplett an Rudolf Jocher zu übergeben. Anlässlich der fr.e.e in München, im Februar dieses Jahres, wurde das feierlich bekanntgegeben. In sämtlichen Merkur- und TZ- Ausgaben vom 3.3.2013, finden Sie einen langen Geschichtsbericht über unsere Firma. Das müssen Sie gelesen haben! Klicken Sie bitte auf folgenden Link und versinken Sie in unsere Firmenhistorie. Viel Freude beim Lesen!!!
http://www.merkur-online.de/freizeit/reise/kurioses/muenchner-kurt-gandl-steht-jahre-caravangeschichte-zr-2777642.html

imag0611
slide-1
slider-4

Wie angekündigt, ist der 1. Oktober 2013 ein Meilenstein in unserer Firmengeschichte. Rudolf Jocher hat die Firma, nach über 7 erfolgreichen und schönen Jahren mit Kurt Gandl, komplett übernommen. Auf diesem Weg, möchte er sich nocheinmal herzlich für die gute Zusammenarbeit bei Kurt Gandl bedanken.
Was ändert sich, mögen Sie sich jetzt fragen. Die familiäre Athmosphäre? Nein! Der gute Service? Nein! Der Standort? Nein! Das Produkt? Nein! Die Ansprechpersonen? Nein!
Was dann????
Es bleibt alles gleich – nur ab jetzt unter unserem Namen: JOCHER
Wir, Rudolf und Christine Jocher und unser Team, werden genauso weitermachen und Ihnen wie gewohnt einen Rundum – Service bieten!!!!!

Da wir immer auf Fortschritt bedacht sind und unseren Kunden ein umfangreiches Caravan-Konzept zeigen möchten, haben wir unsere Produktpalette erweitert. Die traditionsreiche Marke SWIFT aus England, seit 1964 auf dem Markt, stellt für den deutschen Markt die Wohnwagen SPRITE Cruzer und Alpine Sport her. Das Aussehen, die Verarbeitung und auch die Ausstattung haben uns überzeugt. Das ist der Grund, warum wir seit April 2014 auch diese Wohnwagen in unser Sortiment aufgenommen haben!

Anforderungen ändern sich ständig, deshalb geht es natürlich auch bei uns immer Vorwärts.
Im Herbst 2014 bis Frühjahr 2015 wurde unser Firmengebäude renoviert und aufgestockt. Unsere Werkstatt wurde erweitert, um dem großen Bedarf gerecht zu werden. Im 1. Stock haben wir jetzt eine kleine Zubehör-Ausstellung, um praktische Artikel zeigen zu können. Im Laufe der Zeit werden wir diese Ausstellung erweitern.

Wenn Sie Ihren Wagen bei uns zur Reparatur haben und darauf warten müssen, können Sie sich bequem bei einer Tasse Kaffee im Lounge Bereich auf der Terasse oder im Innenbereich erholen.